Herzhaftes

Herzhaftes · 13.06.2019
Heute gibt's die volle Ladung Kichererbsen. Die gebackenen Falafel und der Hummus sind super schnell gemacht. Zudem verrate ich Dir meine Geheimzutat im Hummus und wieso Kichererbsen so gesund sind.

Herzhaftes · 06.01.2019
Hast Du schonmal selbst Knäckebrot gebacken? Diese Variante trumpft mit gesunden Kernen und Vollkorn auf und punktet deshalb mit vielen Ballaststoffen und gesunden Fettsäuren. Ein leckerer und lang sättigender Snack, der ganz einfach zubereitet ist.

Herzhaftes · 02.11.2018
Lasagne ist mein absolutes Lieblingsgericht und lange habe ich mich nicht getraut, von der klassischen al Forno Bolognese Variante abzuweichen. Umso mehr war ich überrascht, als ich mich mit diesem Experiment an eine Kürbisvariante gewagt habe, die mir unglaublich gut geschmeckt hat. Ich habe zusätzlich Lachs verwendet, sie dürfte aber auch als reine Gemüselasagne begeistern, da die Kürbisschicht wunderbar cremig ist - richtiges Soulfood...!

Herzhaftes · 27.07.2018
Wenn man zum Asiaten geht, hat man oft das Gefühl, etwas Gesundes zu essen - viel Gemüse, Reis, keine Sahnesaucen - klingt doch gesund, oder? Leider sind aber viele Gerichte sehr zuckerreich und es wird meist mit Geschmacksverstärkern gearbeitet. Chicken Sweet & Sour ist DIE Zuckerbombe beim asiatischen Take Away. Auch meine Variante kommt nicht ganz ohne Zucker aus; aber ich schätze, er wird um 70-80% reduziert und kommt hauptsächlich aus Früchten.

Herzhaftes · 29.06.2018
Pad Thai ist eines meiner liebsten Gerichte, seit wir vor 3 Jahren in Thailand waren. Ich liebe die Kombination aus Nudeln und asiatischen Aromen- dazu noch ein paar Erdnüsse und das perfekte Gericht steht :-).

Herzhaftes · 18.05.2018
Lasagne ist mein absolutes Lieblingsgericht und richtiges „Seelenfutter“. Dieses Rezept ist meine Version der klassischen Bolognese Variante – mit mehr Gemüse und weniger schwer.

Herzhaftes · 06.04.2018
Was gibt es besseres als eine leckere Quiche oder auch „Wähe“ frisch aus dem Ofen? Ich bereite sie gerne in den verschiedensten Varianten am Wochenende zu und nehme sie dann als Mittagessen mit. Kann man toll einpacken und schmeckt auch kalt. Diese Variante ist mit Spinat und Feta gemacht.